Netzwerkknoten - glückliche Menschen, großartige Produkte, agile Organisationen.  

Begriffe wie Agile Produktentwicklung, Digitalisierung und das neue Arbeiten sind in der heutigen Unternehmenswelt überall präsent. Während einige Firmen aus Sorge einen neuen Trend zu verpassen auf den Zug aufspringen, verbinden andere konkrete Hoffnungen und Erwartungen: die Beherrschbarkeit der Komplexität von Produktanforderungen, Technologien und zwischenmenschlicher Kommunikation. 

Die demographische Entwicklung birgt eine weitere Herausforderung: Eine ganze Generation von Führungskräften bereitet sich auf den wohlverdienten Ruhestand vor und Unternehmensgründer aus den Wirtschaftswunderjahren versuchen, ihre Nachfahren für eine Weiterführung des Familienbetriebes zu gewinnen. Doch wie kann ich die Identität meines Unternehmens wahren und gleichzeitig den Schritt in eine Zukunft gehen, in der vor allem Anpassungsfähigkeit gefordert ist?

 

 

Die klassische Organisation ist in funktionale Einheiten oder Abteilungen gegliedert: Human Ressources, Marketing und Vertrieb, Research & Development, Produktion, etc. Eine solche Gliederung macht es, nicht zuletzt aufgrund abteilungsspezifischer Zielvereinbarungen, beinahe unmöglich, Produkte, die interdisziplinäre Zusammenarbeit erfordern, zeitnah und innerhalb des vereinbarten Budgets auszuliefern. 

Organisationen in Gestalt von Netzwerken ermöglichen es, sich flexibel den aktuellen Anforderungen anzupassen und die Bedürfnisse der Kunden kennen und lieben zu lernen. 

 

 

 

 

 

 

 
Veränderung braucht Begleitung 

Wenn Sie die bisher beschrieben Herausforderungen auch in Ihrer Arbeit erleben und die Idee von Veränderung etwas in Ihnen auslöst, freuen wir uns, Sie auf dieser Reise begleiten zu dürfen.

Ausgehend von Ihrer konkreten Fragestellung suchen wir gemeinsam mit Ihnen nach der bestmöglichen Besetzung für die gemeinsame Arbeit an der Lösung. Auf diesem Weg bauen wir auf Agile Rahmenwerke wie Scrum und Kanban. Mit einem Fundament aus Werten, Prinzipien und methodischen Rahmen, eignen sie sich optimal, Sie und Ihre Mitarbeiter auf die Transformation vorzubereiten und diese aktiv zu gestalten. Ein Netzwerk an erfahrenen Partnern unterstützt und ergänzt uns bei unserer Arbeit. 

Das Ziel: Anpassungsfähigkeit und Selbstvertrauen

Unser Wunsch ist, dass Sie uns nach einer gewissen Zeit nicht mehr brauchen. Um das zu erreichen, schaffen wir gemeinsam mit Ihnen die Basis, um künftigen Herausforderungen mit Anpassungsfähigkeit und Selbstvertrauen zu begegnen. 

Der Knoten im Netzwerkknoten steht also für eine Bindung, die fest genug ist, um für eine gewisse Zeit Halt zu gewähren. Er kann im richtigen Moment wieder gelockert oder aufgelöst werden, um neue (Ver-) Bindungen zu ermöglichen.  

Wir sind gespannt, vor welcher Herausforderung Sie aktuell stehen. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf! 

Warum Netzwerkknoten?

© 2019 Netzwerkknoten Unternehmensberatung GmbH Impressum|Datenschutz